Der geriatrische Arzt entscheidet schließlich gemeinsam mit dem Hausarzt, ob der Patient in die „Ambulanten Geriatrische Remobilisation“ des Elisabethinen-Krankenhauses aufgenommen werden soll. Am 1. Die „Ambulante Geriatrische Remobilisation“ des Elisabethinen-Krankenhauses Klagenfurt wurde in den Regelbetrieb aufgenommen und wird kärntenweit ausgebaut. Bei dieser neuen Form der Geriatrischen Versorgung wird nicht der Patient ins Krankenhaus gebracht, sondern das Team kommt zum Patienten nach Hause. Hilfsaktion #ORDENTLICH LERNEN läuft wieder an. Herzlich willkommen am Department für Akutgeriatrie und Remobilisation Die Akutgeriatrie ist ein Department der Inneren Medizin 3 – Abteilung für Nieren- und Hochdruckerkrankungen, Transplantationsmedizin, Rheumatologie - unter der Leitung von Herrn Prim. Februar 2017 gibt es auch im Bezirk Völkermarkt das Angebot der „Ambulanten Geriatrischen Remobilisation“. Beginnend mit 1. Ambulanz für Innere Medizin. Gabriela Grabmayr und es werden auch die sozialen Aspekte berücksichtigt. Wir nutzen Cookies auf unserer Website. AEE (Ambulante Erstversorgungseinheit) Mo - Fr | 7.00 - 15.00 Uhr . Seit 1. Krebs beim älteren Menschen: Elisabethinen-Krankenhaus Klagenfurt setzt auf innovative Therapien . Mit der Ambulanten geriatrischen Remobilisation gestaltet sich die Schnittstelle zwischen stationärer und ambulanter Versorgung fließend: Die intensive Betreuung durch das therapeutische Team gibt ihnen Sicherheit und die Einbindung des Hausarztes sichert eine kontinuierliche Versorgung. gesundheit & leben. Die Ambulante Geriatrische Remobilisation, wie sie durch das Elisabethinen-Krankenhaus durchgeführt wird, ist ein Meilenstein in der Versorgung der geriatrischen Patienten. Ⓒ Amt der Kärntner Landesregierung 2020 powered by easySoft.Publis ; Schule Team. Nach der genauen Befragung, Untersuchung und Testung des Patienten wird ein detaillierter individueller Remobilisationsplan erstellt, dazu gehören immer auch ein detaillierter Vorschlag für behindertengerechte Wohnungsumgestaltung, die Verordnung der notwendigen Hilfsmittel und ein Vorschlag bzw. Unbefristeter Vertrag für die Regelfinanzierung. Das Elisabethinen-Krankenhaus verfügt nicht nur über die Abteilungen Allgemeinchirurgie, Orthopädie & orthopädische Chirurgie, Innere Medizin, Radiologie, Anästhesie & Intensivmedizin sowie das Department für Akutgeriatrie/Remobilisation sondern auch über eine chirurgisch/orthopädische Tagesklinik und betreibt eine Ambulante Geriatrische Remobilisation mit 40 Therapieplätzen. Alltagsfit dank mobiler Geriatrie, Durch die erfolgreiche Reintegration zu Hause wird die Selbstständigkeit der Betroffenen verbessert und die Krankenhaus-Wiederaufnahmerate gesenkt. Chirurgische Ambulanz (prä- und postoperativ) Mo - Fr | 10.00 - 12.00 Uhr . Krankenhaus der Elisabethinen Klagenfurt GmbH, Klagenfurt | Handelsregister: Klagenfurt FN 220009 v | Bilanz & Bonitätsauskunft | Branche: Krankenhäuser Das Elisabethinen Krankenhaus in Klagenfurt startete 2012 das Pilotprojekt „Ambulante Geriatrische Remobilisation“. die Organisation der notwendigen ambulanten Versorgung (Hauskrankenhilfe, Essen auf Rädern, Haushaltshilfe etc.). Priv.-Doz. bleiben unberührt. Herzlich willkommen auf der Station für Akutgeriatrie und Remobilisation Im Mittelpunkt unseres Wirkens stehen unsere Patient/innen mit ihrer menschlichen Würde. Damit ist ein längeres „Betreut-Werden“ älterer Menschen in häuslicher Umgebung möglich. Damit ist ein längeres „Betreut-Werden“ älterer Menschen in häuslicher Umgebung möglich. Krankenhaus der Elisabethinen Klagenfurt GmbH: Hier finden Sie die Adresse und weitere Details zum A.ö. Jänner 2018 starten im LKH Laas und im Krankenhaus Wolfsberg die mobilen Teams. Juni dieses Jahres ist von Seiten des Landes, des Gesundheitsfonds und den Sozialversicherungsträgern die Ausweitung der Ambulanten Geriatrischen Remobilisation auf weitere Kärntner Bezirke geplant. Damit haben ältere Menschen die Chance, länger in ihrem gewohnten Wohnumfeld betreut zu werden“, freut sich OA Dr. Walter Müller, MSc., Initiator und Vorstand des Departments für Aktugeriatrie & Remobilisation am Elisabethinen-Krankenhaus Klagenfurt. Februar 2017 gibt es auch im Bezirk Völkermarkt das Angebot der „Ambulanten Geriatrischen Remobilisation“. Sekretariat: +43 732 7677 - 7666 Fax: +43 732 7677 - 7665 E-Mail Herzlich Willkommen Unser Team Schwerpunkte Stationen Kontakt Das könnte Sie interessieren: Akutgeriatrie Barmherzige Schwestern. A.ö. Jetzt dürfen sich OA Dr. Walter Müller, MSc., Initatior und Vorstand des Departments für Aktugeriatrie & Remobilisation am Elisabethinen-Krankenhaus Klagenfurt und seine Teamkollegen über einen großen Erfolg freuen. Die Aufgaben des Hausarztes (Hausbesuche, Ausstellen von Rezepten usw.) A.ö. Start. KLAGENFURT. Ihre Aufgaben: Vorbereitung, Funktionskontrolle, Nachbereitung von med.-technischen Geräten und Endoskopen Mithilfe und Mitwirkung bei endoskopischen … Ihr Browser kann leider kein svg darstellen. Österreichweit einzigartig: Über den Zuspruch freute sich das mobile Team der Ambulanten Geriatrischen Remobilisation rund um OA Dr. W. Müller, MSc. Wöchentliche Besprechungen des mobilen Teams des Elisabethinen-Krankenhauses dienen der Verlaufsbeobachtung und gegebenenfalls der Anpassung des Therapieplans. Auch außerhalb des Krankenhauses gibt es die Möglichkeit der Sozialberatung. Krankenhaus der Elisabethinen Klagenfurt GmbHOberarzt Dr. Walter Müller, MScDepartmentleiter der Akutgeriatrie/ RemobilisationVölkermarkter Straße 15-199020 KlagenfurtTelefon: 0463 5830-0www.ekh.at. E-Mail Elisabethinen: entlassungsmanagement.elisabethinen @ ordensklinikum.at . „Nicht nur dem Leben Jahre, sondern den Jahren Leben geben“, ist das Motto des Departments für Akutgeriatrie/Remobilisation im Krankenhaus der Elisabethinen in Klagenfurt. (5. v. l.). Foto Teaser: Oberarzt Dr. Walter Müller, MSc: Initiator und Vorstand des Departments für Aktugeriatrie & Remobilisation am Elisabethinen-Krankenhaus Klagenfurt. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Die Ambulante Geriatrische Remobilisation, wie sie durch das Elisabethinen-Krankenhaus durchgeführt wird, ist ein Meilenstein in der Versorgung der geriatrischen Patienten. Krankenhaus der Elisabethinen Klagenfurt GmbH Klagenfurt Anmelden. Seit 1. Krankenhaus der Elisabethinen GmbH Abteilung für Innere Medizin Station für Akutgeriatrie und Remobilisation (AG/REM) Prim. Krankenhaus der Elisabethinen Klagenfurt GmbH Völkermarkter Straße 15-19 9020 Klagenfurt am Wörthersee Tel. Die Elisabethinen betreiben ein gemeinnütziges Akutkrankenhaus mit den Abteilungen Anästhesie, Chirurgie, HNO, Innere Medizin und Radiologie. auch ein Doppelballonenteroskop besitzt. Über 30 Betten im Ordensspital seien zusätzli… 0043 463 5830 0 Fax: 0043 463 5830 2060 Seit 1. Detaillierte Informationen zum Krankenhaus Krankenhaus der Elisabethinen Klagenfurt in 9020 Klagenfurt mit Informationen zu Fachabteilungen und ICD10-Codes Akutgeriatrie und Remobilisation Datum: 27.09.2019 Mit der Gründung der Akutgeriatrischen Abteilung wurde eine Entwicklung eingeleitet, die älteren Patienten gute Chancen bietet, nach einem Krankenhausaufenthalt wieder ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen zu können. Februar 2017 gibt es auch im Bezirk Völkermarkt das Angebot der „Ambulanten Geriatrischen Remobilisation“. Dr. Daniel Cejka. Die Ambulante Geriatrische Remobilisation, wie sie durch das Elisabethinen-Krankenhaus Klagenfurt durchgeführt wird, ist ein Meilenstein in der Versorgung der geriatrischen Patienten. Voraussetzung ist die Zusammenarbeit mit allen Gesundheitsdisziplinen. Beginnend mit 1. Medienbüro der Ordensgemeinschaften Österreich. Die „Ambulante Geriatrische Remobilisation“ des Elisabethinen-Krankenhauses Klagenfurt wurde in den Regelbetrieb aufgenommen und wird kärntenweit ausgebaut. Seit 1. Ambulante Geriatrische Remobilisation Start eines für Österreich neuen zukunftsträchtigen Pilot-Projekts! „Nicht nur dem Leben Jahre, sondern den Jahren Leben geben“, ist das Motto des Departments für Akutgeriatrie/Remobilisation im Krankenhaus der Elisabethinen in Klagenfurt. Krankenhaus der Elisabethinen Klagenfurt GmbH Völkermarkter Straße 15-19 9020 Klagenfurt Firmenbuchnummer: FN 220009 v UID-Nummer: ATU56210415 Beginndatum der Rechtsform: 2002-02-07. Das Elisabethinen-Krankenhaus Klagenfurt überzeugte in den Kategorien ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit, Ansehen, Technologie und Innovation. Krankenhaus der Elisabethinen Klagenfurt GmbHOberarzt Dr. Walter Müller, MScDepartmentleiter der Akutgeriatrie/ RemobilisationVölkermarkter Straße 15-199020 KlagenfurtTelefon: 0463 5830-0www.ekh.at. Alltagsfit dank mobiler Geriatrie, Durch die erfolgreiche Reintegration zu Hause wird die Selbstständigkeit der Betroffenen verbessert und die Krankenhaus-Wiederaufnahmerate gesenkt. Das Krankenhaus verfügt über eine eigene Endoskopie, die u.a. (5. v. l.). Die Ausweitung auf weitere Bezirke ist ebenfalls vorgesehen. mehr: Ordenskrankenhaus bekennt Farbe im Kampf gegen Gewalt an Frauen. Kontakt. An icon used to represent a menu that can be toggled by interacting with this icon. November 2020. Fotocredit © StudioHorst, Für die „Ambulante Geriatrische Remobilisation“ eignen sich Patienten, die im Krankenhaus liegen und bei denen die Therapien noch nicht abgeschlossen sind. Am 4. Mit Unterstützung des Landes, Gesundheitsfond und Sozialversicherung wird die „Ambulante geriatrische Remobilisation“ unbefristet in den Regelbetrieb aufgenommen. Die Ausweitung auf weitere Bezirke ist ebenfalls vorgesehen. Korrekt führt sie den Namen Stadtpfarrkirche St. Lorenzen, aber für die Klagenfurter war und ist sie immer die Elisabethinenkirche. Krankenhaus der Elisabethinen Klagenfurt GmbH Völkermarkter Straße 15-19 9020 Klagenfurt am Wörthersee Tel. Die Station für Akutgeriatrie und Remobilisation dient der Betreuung von akutkranken, älteren Menschen und deren Remobilisation nach akuten Erkrankungen oder Operationen. Die gute Zusammenarbeit der zahlreichen herausragenden FachärztInnen sorgt für optimale und rasche Diagnose und Behandlung. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Innovation aus dem Elisabethinen-Krankenhaus. Das Krankenhaus der Elisabethinen vergibt ab sofort eine Voll- bzw. wohnen & leben. Besser zu Hause – Ambulante geriatrische Remobilisation. Um 1720 wurde sie im Verband mit dem Elisabethinenkloster errichtet, war viele Jahrhunderte Konventkirche der Elisabethinen und seit 1853 selbständige Pfarre. gesundheit & leben. Damit haben ältere Menschen die Chance, länger in ihrem gewohnten Wohnumfeld betreut zu werden“, freut sich OA Dr. Walter Müller, MSc., Initiator und Vorstand des Departments für Aktugeriatrie & Remobilisation am Elisabethinen-Krankenhaus Klagenfurt. HNO Ambulanz. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Die Aufgaben des Hausarztes (Hausbesuche, Ausstellen von Rezepten usw.) Lebensjahr bleiben verhältnismäßig kurz im Krankenhaus, während Patienten ab dieser Altersgrenze zunehmend länger stationär betreut werden müssen. Die „Ambulante Geriatrische Remobilisation“ des Elisabethinen-Krankenhauses Klagenfurt wurde in den Regelbetrieb aufgenommen und wird kärntenweit ausgebaut. Auch die geplante kärntenweite Implementierung wird Schritt für Schritt in Angriff genommen.Seit 1. Im Betreuten Wohnen gibt es 14 barrierefreie Mietwohnungen mit Betreuung für SeniorInnen, die kein Pflegeheim benötigen. Nach der genauen Befragung, Untersuchung und Testung des Patienten wird ein detaillierter individueller Remobilisationsplan erstellt, dazu gehören immer auch ein detaillierter Vorschlag für behindertengerechte Wohnungsumgestaltung, die Verordnung der notwendigen Hilfsmittel und ein Vorschlag bzw. Die Therapien werden in den Alltag integriert, die Angehörigen sind von der ersten Stunde an mit dabei und werden geschult und angeleitet, dadurch sinkt das Sturzrisiko und die Patienten erlangen neue Lebensqualität. Juni dieses Jahres ist von Seiten des Landes, des Gesundheitsfonds und den Sozialversicherungsträgern die Ausweitung der Ambulanten Geriatrischen Remobilisation auf weitere Kärntner Bezirke geplant. Das Elisabethinen- Krankenhaus Klagenfurt und das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder St. Veit engagieren sich für die weltweite UN- Kampagne gegen Gewalt an Frauen „Orange the World“ und setzen 16 Tage lang mit beleuchteten Symbolträgern ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen. © StudioHorst Das Team der Ambulanten Geriatrischen Remobilisation des Elisabethinen-Krankenhauses Klagenfurt Die Pionierarbeit hat sich gelohnt: Die „Ambulante Geriatrische Remobilisation“ gilt als innovatives regionales Versorgungsmodell geriatrischer Patienten. 0043 463 5830 0 Fax: 0043 463 5830 206 . die Organisation der notwendigen ambulanten Versorgung (Hauskrankenhilfe, Essen auf Rädern, Haushaltshilfe etc.). sitemap.xml. Innovation aus dem Elisabethinen-Krankenhaus. Schmerzambulanz. Februar 2017 gibt es auch im Bezirk Völkermarkt das Angebot der „Ambulanten Geriatrischen Remobilisation“. Auch die geplante kärntenweite Implementierung wird Schritt für Schritt in Angriff genommen.Seit 1. Die Therapien werden in den Alltag integriert, die Angehörigen sind von der ersten Stunde an mit dabei und werden geschult und angeleitet, dadurch sinkt das Sturzrisiko und die Patienten erlangen neue Lebensqualität. Bisher ermöglichte das ambulante Angebot Patienten, die im Umkreis von 20 Kilometer um das Krankenhaus leben, das vollständige Leistungsangebot der geriatrischen Therapie in den eigenen vier Wänden. Foto Teaser: Oberarzt Dr. Walter Müller, MSc: Initiator und Vorstand des Departments für Aktugeriatrie & Remobilisation am Elisabethinen-Krankenhaus Klagenfurt. Unsere Partner im Entlassungsmanagement: Sozialberatungsstellen Kompass der Stadt Linz ; Gesundheitszentrum Steingasse (kostenpflichtig) Ansprechpartnerin: Frau DSA Mag. … Mo - Do | 11.00 - 13.00 Uhr . Die Ausweitung auf weitere Bezirke ist ebenfalls vorgesehen. Mit Unterstützung des Landes, Gesundheitsfond und Sozialversicherung wird die „Ambulante geriatrische Remobilisation“ unbefristet in den Regelbetrieb aufgenommen. Fotocredit © StudioHorst, Rückfragen:A.ö. Bisher ermöglichte das ambulante Angebot Patienten, die im Umkreis von 20 Kilometer um das Krankenhaus leben, das vollständige Leistungsangebot der geriatrischen Therapie in den eigenen vier Wänden. 25. Februar 2017 gibt es auch im Bezirk Völkermarkt das Angebot der „Ambulanten Geriatrischen Remobilisation“. Wöchentliche Besprechungen des mobilen Teams des Elisabethinen-Krankenhauses dienen der Verlaufsbeobachtung und gegebenenfalls der Anpassung des Therapieplans. Die Ausweitung auf weitere Bezirke ist ebenfalls vorgesehen. 0043 463 5830 0 Fax: 0043 463 5830 2060 Hausärzte können aber auch Patienten die zu Hause sind, anmelden, um ihnen einen sonst notwendigen Krankenhausaufenthalt zu ersparen. Alle Infos zu A.ö. Fotocredit © StudioHorst, Rückfragen:A.ö. Ins geriatrische Team sind alle Gesundheitsberufe eingebunden - von Ärztinnen und Ärzten über Physio- und Ergotherapeutinnen und -therapeuten, die remobilitative Pflege und klinische Psychologie etc. Hospize. Krankenhaus. wohnen & leben. Jetzt dürfen sich OA Dr. Walter Müller, MSc., Initatior und Vorstand des Departments für Aktugeriatrie & Remobilisation am Elisabethinen-Krankenhaus Klagenfurt und seine Teamkollegen über einen großen Erfolg freuen. „Die Patienten sollen ihre Selbständigkeit wiedererlangen und selbständig in ihren gewohnten, eigenen Wohnbereich zurückkehren können. In Kärnten wird in den nächsten Jahren die Anzahl der betagten Krebspatienten stark zunehmen. und es werden auch die sozialen Aspekte berücksichtigt. Unbefristeter Vertrag für die Regelfinanzierung. Der geriatrische Arzt entscheidet schließlich gemeinsam mit dem Hausarzt, ob der Patient in die „Ambulanten Geriatrische Remobilisation“ des Elisabethinen-Krankenhauses aufgenommen werden soll. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Schule Klagenfurt - Schule für Gesundheits- und . Patienten bis zum 75. Medienbüro der Ordensgemeinschaften Österreich. Wir nutzen Cookies auf unserer Website. „Die Patienten sollen ihre Selbständigkeit wiedererlangen und selbständig in ihren gewohnten, eigenen Wohnbereich zurückkehren können. Doch auch im höheren Alter kann eine Krebsbehandlung aussichtsreich sein. Innovation aus dem Elisabethinen-Krankenhaus wird weiter ausgebaut 22. 1710 in Klagenfurt/Österreich mit dem Allgemeinen Öffentlichen Krankenhaus der Elisabethinen Klagenfurt, das seit April 2006 in Kooperation mit dem Orden der Barmherzigen Brüder Österreich und deren Krankenhaus in St. Veit an der Glan geführt wird. Jobs: Krankenhaus elisabethinen in Klagenfurt am Wörthersee • Umfangreiche Auswahl von 53.000+ aktuellen Stellenangeboten • Schnelle & Kostenlose Jobsuche • Führende Arbeitgeber in Klagenfurt am Wörthersee • Vollzeit-, Teilzeit- und temporäre Anstellung • Konkurrenzfähiges Gehalt • Job-Mail-Service • Jobs als: Krankenhaus elisabethinen - jetzt finden! Univ.-Doz. bleiben unberührt. Das Krankenhaus der Elisabethinen ist ein christlich geführtes Spital des gleichnamigen Frauenordens in Klagenfurt in Kooperation mit dem Orden der Barmherzigen Brüder Österreich und kann auf eine 300-jährige Tradition zurückblicken. Die „Ambulante Geriatrische Remobilisation“ des Elisabethinen-Krankenhauses Klagenfurt wurde in den Regelbetrieb aufgenommen und wird kärntenweit ausgebaut. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Akutgeriatrie und Remobilisation Ordensklinikum Linz GmbH Barmherzige Schwestern. Krankenanstalt Telefon, Homepage n Landeskrankenhaus Villach Medizinisch-Geriatrische Abteilung Nikolaigasse 43, 9500 Villach 04242/208-62287 Ihr Browser kann leider kein svg darstellen. Österreichweit einzigartig: Über den Zuspruch freute sich das mobile Team der Ambulanten Geriatrischen Remobilisation rund um OA Dr. W. Müller, MSc. Fotocredit © StudioHorst, Für die „Ambulante Geriatrische Remobilisation“ eignen sich Patienten, die im Krankenhaus liegen und bei denen die Therapien noch nicht abgeschlossen sind. Seilerstätte 4, 4010 Linz Tel. Krankenhaus der Elisabethinen. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Hausärzte können aber auch Patienten die zu Hause sind, anmelden, um ihnen einen sonst notwendigen Krankenhausaufenthalt zu ersparen. Die erste Etappe der Sanierung der Allgemeinklassestationen im Elisabethinen-Krankenhaus ist abgeschlossen. KLAGENFURT. Klagenfurt – Die Ambulante Geriatrische Remobilisation, wie sie durch das Elisabethinen- Krankenhaus Klagenfurt durchgeführt wird, ist ein Meilenstein in der Versorgung der geriatrischen Patienten. Di - Do | 10.00 - 12.00 Uhr Nur mit Terminvereinbarung . Die Ausweitung auf alle Kärntner Bezirke schreitet erfolgreich voran. A.ö. Ins geriatrische Team sind alle Gesundheitsberufe eingebunden - von Ärztinnen und Ärzten über Physio- und Ergotherapeutinnen und -therapeuten, die remobilitative Pflege und klinische Psychologie etc. Die Ausweitung auf alle Kärntner Bezirke schreitet erfolgreich voran. An icon used to represent a menu that can be toggled by interacting with this icon. Nicht-Coronavirus-Patienten, die im Klinikum Klagenfurt akut operiert und behandelt werden müssen, werden bei Bedarf zur weiteren Betreuung in das Elisabethinen-Krankenhaus transferiert. Teilzeitstelle einer/eines DGKP im Bereich Endoskopie. Das Elisabethinen-Krankenhaus ist nun Teil der „Nachhaltigsten Unternehmen 2021“ und darf sich über eine Prämierung freuen. Ambulanzzeiten Expand. Bei der „ambulanten geriatrischen Remobilisation“, wird nicht der Patient ins Krankenhaus gebracht, sondern das mobile Team des Elisabethinen-Krankenhauses kommt zum Patienten nach Hause. Betreutes Wohnen. Februar 2017 gibt es auch im Bezirk Völkermarkt das Angebot der „Ambulanten Geriatrischen Remobilisation“. Bei der „ambulanten geriatrischen Remobilisation“, wird nicht der Patient ins Krankenhaus gebracht, sondern das mobile Team des Elisabethinen-Krankenhauses kommt zum Patienten nach Hause. Tätigkeitsbeschreibung: Führung eines Krankenhauses. Dezember 2017 Die Ambulante Geriatrische Remobilisation, wie sie durch das Elisabethinen-Krankenhaus Klagenfurt durchgeführt wird, ist ein Meilenstein in der Versorgung der geriatrischen Patienten. Krankenhaus der Elisabethinen Klagenfurt GmbH Völkermarkter Straße 15-19 9020 Klagenfurt am Wörthersee Tel. Februar ist Weltkrebstag. A.ö. Da das Klinikum Klagenfurt die Behandlung von Coronavirus-Patienten am Standort konzentriert und weitere Ressourcen für Coronavirus-Infizierte vorsorglich schafft, übernimmt das Elisabethinen–Spital nicht infizierte stationäre Patienten des Klinikums und behandelt sie weiter.